Projektart Soziales

Camaquito Café Literario

Den Gebildeten gehört der Moment. Denen die sich weiterbilden, gehört die Zukunft

Obwohl sich die Lebensumstände in Kuba kontinuierlich verbessern, kommt kulturelle Bildung in Kuba leider noch oftmals viel zu kurz. Kinder und Jugendliche haben selten die Möglichkeit, den Raum und die finanziellen Mittel, ihre künstlerischen Fähigkeiten ausleben zu können. Das Café dient als Begegnungsstätte, insbesondere für junge Menschen. Aber auch ältere Generationen sind hier immer herzlich willkommen. Wöchentlich werden spannende und lustige Vorlesungen gehalten, es gibt kleine Konzerte, Filmaufführungen, interessante Vorträge und Internetzugang. Das Ziel ist es, die Gesellschafts- und Persönlichkeitsentwicklung der Kinder und Jugendlichen zu fördern, sie zum selbständigen Denken anzuregen, Themen und Situationen zu hinterfragen und Lösungen zu finden.